Anonymer HIV-Schnelltest


Gründe für einen HIV-Test

Sie befürchten, sich mit dem HI-Virus infiziert zu haben, weil Sie eine Situation mit einem Ansteckungsrisiko erlebt haben. Diese Situationen sind:

  • Ungeschützter, vaginaler, analer und/oder oraler Geschlechtsverkehr 
  • Verwendung gebrauchter Spritzen und Nadeln bei intravenösem Drogenmissbrauch
  • Sie leben in einer gegenseitig treuen Beziehung und möchten künftig auf Präservative verzichten. Sie wollen sicher gehen, dass Sie sich früher nicht mit HIV infiziert haben
  • Sie wollen eine private Versicherung abschliessen, die einen HIV-Test verlangt


Beratung - Anonymität

In der persönlichen Beratung können Sie auf Ihre Situation zugeschnittene Fragen stellen. Unsicherheiten, Ängste und belastende Gefühle ansprechen. Ein positives HIV-Testresultat hat vielfältige persönliche, medizinische, rechtliche und gesellschaftliche Konsequenzen. Eine individuelle Beratung braucht Zeit und Vertrauen, damit Sie sich sicher fühlen, über Ihre Situation zu sprechen. Die Anonymität unterstützt diesen Prozess und gibt Raum für einen individuellen Umgang mit dem Testresultat.

FAQ - HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN:

Wie zuverlässig ist ein Schnelltest?
Der Schnelltest ist ein qualitativ sehr guter und sicherer Antigen - Antikörper-Test. Er ergibt ein verlässliches Resultat sofern die letzten 3 Monate risikofrei sind.

Wie schnell habe ich das Resultat?
Nach 20 Minuten können Sie sich vom Testergebnis überzeugen. Auf Wunsch erhalten Sie eine schriftliche kostenlose Testbestätigung.

Was kostet ein Schnelltest?
Aus Gründen des Datenschutzes und der Anonymität muss bar bezahlt werden, Kreditkarten werden nicht akzeptiert. Aus organisatorischen Gründen werden nur Schweizer Franken angenommen.

Nur Beratung SFr. 30.00
HIV-Test und Beratung SFr. 60.00
HIV-Test und Zeugnis SFr. 70.00
HIV-Test und Syphilis-Test SFr. 80.00
HIV-Test für Jugendliche unter 18 Jahren SFr. 30.00


Kann ich ein Zeugnis vom Resultat haben?

(Beispiel: für VISA oder Versicherung)
Auf Anfrage und nach vorweisen einer Identifikation wird ein Zeugnis ausgestellt (Preis siehe Tabelle).

Können wir auch als Paar kommen?
Paare können zusammen an die Anonyme Test- und Beratungsstelle kommen. Bitte melden Sie sich dann als Paar an (doppelte Beratungszeit). Bei fremdsprachigen Personen kann auf Wunsch der Testperson eine Begleitperson als Dolmetscher/Dolmetscherin zugezogen werden.

Gibt es Testangbote ausserhalb der Insel?
Aids Hilfe Bern:
Die Aids Hilfe Bern bietet ein spezialisiertes Beratungs-und Testangebot für Asylsuchende und Menschen ohne geregelten Aufenthaltsstatus und hat einen Schwerpunkt in der Beratung und Testung von MSM (Männern, die Sex mit Männern haben). Weitere Informationen unter www.ahbe.ch

Anmeldung:
Termin telefonisch vereinbaren: Montag bis Freitag (08.00 - 17.00 Uhr) unter
Telefon 031 632 632 6 oder 031 632 25 25.

Zwecks Minimierung von Terminkollisionen werden die Initialen erfasst und beim Erscheinen überprüft. Damit die beratende Fachperson im Warteraum ohne Namensnennung die angemeldete Person erkennt, wird ihr bei der Anmeldung eine Nummerntafel abgegeben, mit der Aufforderung, diese gut sichtbar bei sich zu tragen.

So finden Sie uns:
Inselspital
Universitätsklinik für Infektiologie
Anonyme Test- und Beratungsstelle
3010 Bern

Polikliniktrakt 2, Geschoss B
Eingang 29