Personalärztlicher Dienst

 

Die Infektiologie am Inselspital wurde von der Spitalleitung beauftragt, die personalärztlichen Dienste für vetsuisse, dem Institut für Veterinärmedizin am Standort Bern, zu übernehmen.

Hauptaugenmerk dieser Dienstleistung und Kooperation:
Vervollständigung der indizierten Impfungen der Mitarbeiter (MA) bei vetsuisse.
Serologische Abklärungen gemäss Risikoprofil der MA bei vetsuisse.
Erhebung epidemiologischer Daten der MA bei vetsuisse, die bezüglich Zoonosen eine wichtige ‚sentinella population‘ darstellen können.