Aktuelles

28.04.2018

Zwei neue SNF Forschungsbeiträge

Die Universitätsklinik für Infektiologie wird durch zwei neue Forschungsbeiträge des Schweizerischen Nationalfonds unterstützt. mehr

27.02.2018

SNF Förderungsprofessur für PD Dr. med. Gilles Wandeler

PD Dr. med. Gilles Wandeler hat im Februar 2018 für sein ProjektTowards the functional cure of hepatitis B virus infection: longitudinal studies to assess long-term outcomes in Switzerland and sub-Saharan Africaeine...mehr

27.11.2017

Welt-Aids-Tag 01.12.2017

Am 1. Dezember ist Welt-Aids-Tagmehr

29.08.2017

Fachärztliche Betreuung für SRK-Delegierte

Die Universitätsklinik für Infektiologie übernimmt die fachärztliche Betreuung der  Delegierten und Botschafter des Schweizerischen Roten Kreuzes (SRK). Die Delegierten werden vor und nach ihrem Ausland-Einsatz am...mehr

03.07.2017

Umzug ins Haus 5

seit dem 04.07.2017 finden Sie uns im Haus 5, Freiburgstrasse 16p, 3010 Bernmehr

08.06.2017

Aktuelle Antibiotikarichtlinien

Die Richtlinien für den Gebrauch von antimikrobiellen Substanzen wurden überarbeitet und aktualisiert. Neu ist in den Richtlinien auch die aktuelle Resistenzsituation für die wichtigsten Erreger in der Insel Gruppe enthalten....mehr

09.12.2016

Medien-Tipp: Grippeschutz

Am Unispital Genf müssen ab sofort alle Besucher eine Maske tragen, um Patienten vor der Grippe zu schützen. Andere Spitäler – wie die der Insel Gruppe – setzen eher auf Freiwilligkeit.mehr

28.11.2016

Kooperation mit Klinik in Simbabwe

PD Dr. med. Stefan Zimmerli, Oberarzt der Universitätsklinik für Infektiologie des Inselspitals, übernimmt die medizinische Leitung von Ruedi Lüthys HIV/Aids-Klinik in Harare/Simbabwe.mehr

15.11.2016

OP-Design reduziert Spitalinfektionen

Nach grossen Herz-Operationen tritt selten eine gefährliche Bakterien-Infektion auf. Ein Gerät zur Regulation der Körperwärme ist dafür verantwortlich. Seit der Entdeckung erarbeitet das Berner Inselspital Richtlinien zur...mehr

23.08.2016

TV-Tipp: Superkeime aus den Ferien

Immer mehr Reisende bringen multiresistente Keime in die Schweiz. Was können Spitäler dagegen tun? Diese Frage stellte Puls Hansjakob Furrer vom Inselspital.mehr

Treffer 1 bis 10 von 23
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-23 Nächste > Letzte >>